Auf sicheren Wegen durch schöne Landschaften

Zu historischen Orten und kulturellen Highlights

In Kleingruppen

mit dem eigenen Velo/E-Bike

Das Erlebnis

Wir radeln in Kleingruppen auf schönen Radwegen und entdecken unbekannte Landschaften und gastfreundliche Orte. Wir nehmen uns Zeit für die Sehenswürdigkeiten am Weg und lassen uns das Picknick in der freien Natur schmecken. So geniessen wir unsere Tour mit Kultur. Eben RadKultour.

Unser Bus begleitet uns auf der ganzen Reise. Im Anhänger führen wir unsere eigenen Velos/E-Bikes mit. Die Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels und die Verpflegungen unterwegs sind organisiert.

Zum Beispiel Mostindien

2-3 Tage

Wir lernen schöne Gegenden in der Schweiz kennen, die sich mit dem Fahrrad besonders gut entdecken lassen.

…oder von Salzburg zur Adria

6-9 Tage

Wir „erfahren“ eine landschaftlich und kulturell besonders reizvolle Region unserer Nachbarländer auf bequemen Radwegen.

…oder etwas gewagter

6-9 Tage

Auf Nebenstrassen durch bekannte Regionen Europas. Der Bus bringt uns zum Start und vom Ziel nach Hause. Dazwischen schauen wir selber. Auch das ist RadKultour.

Die Pluspunkte

Wir reisen in Kleingruppen von 8 bis 12 Personen.

Wir fahren mit dem eigenen Velo/E-Bike.

Wir nehmen es gemütlich bei 50 bis 60 km pro Tag.

Wir besuchen einzigartige Sehenswürdigkeiten.

Wir verfügen über eine komfortable Busbegleitung. (Galliker-Ballwil.ch)

 

Josef Schmid – Ihr Begleiter

Aufgewachsen im Luzerner Seetal, wohne ich heute in Meggen bei Luzern. Zusammen mit meiner Frau, mit Freunden oder allein bin ich oft mit dem Velo unterwegs, am liebsten in der Schweiz und ihren Nachbarländern.

Seit vielen Jahren organisiere und leite ich mit viel Freude und Engagement Radtouren für kleine Gruppen.

Ich organisiere Velotouren für Menschen, die gerne gemütlich unterwegs sind, schöne Landschaften und gastfreundliche Orte entdecken und sich dabei erholen wollen.

Mein Programm ist klein und fein und garantiert eindrückliche Erlebnisse. Denn auf dem Velo entdeckt man nicht nur die Natur, sondern lernt auch neue Menschen kennen. Und oft findet man auch wieder zu sich selbst.

Die Schweiz und ihre Nachbarländer eignen sich bestens für Radtouren. Nebst einem hervorragenden Wegnetz bieten sie herrliche Landschaften, einzigartige Sehenswürdigkeiten und Speis & Trank vom Feinsten.

Gute Sprachkenntnisse, breites Allgemeinwissen, umsichtiges Planen und Sorgfalt im Umgang mit Menschen sind meine Stärken.

Kommen Sie mit und probieren Sie es aus – Sie werden staunen!

Josef Schmid